Zucht des Angler Rindes a.Z.


Die Erhaltung der wichtigsten genetischen Linien, die um 2010 noch vorhanden waren, ist dem Netzwerk Angler Rind a.Z. in den letzten Jahren gelungen. Die nun nachfolgende Zuchtarbeit soll sich nicht mehr allein auf die Erhaltungszucht, sondern auch auf die Verbesserung der Rasseigenschaften hinsichtlich ihrer angelegten Potentiale und ebenso auf Themen, wie die Eutergesundheit, ausrichten.
Zur Zeit gibt es bundesweit etwa 350 Angler Kühe a.Z. auf 33 Betrieben – 15 mittelgroße bis große Milchviehbetriebe, 8 kleine Betriebe mit Milchkühen und 12 Betriebe mit Mutterkuhhaltung.

Rasseeigenschaften

Das Angler Rind a.Z. zeichnet sich durch besondere Eigenschaften aus.

Zuchtziel

Geeignete Zuchtziele wurden gemeinsam mit allen Züchtern festgelegt.

Besamungsbullen

Momentan steht Sperma von 8 Besamungsbullen zur Verfügung.

Züchter/innen

In 11 Bundesländern sind Zuchtbetriebe des Anglers Rindes a.Z. ansässig.

Erhaltungszucht

Wichtige Linien des Angler Rind a.Z. konnten in der Population gesichert werden.

Diese Seite ist gefördert vom Förderverein Angler Rind alter Zuchtrichtung / Süderbrarup.
Mehr zum Verein unter: > Kooperationspartner/Förderverein